Der Süd Ost Cup


Was ist der SÜD-OST-CUP ?

Der Süd Ost Cup ist ein Zusammenschluss von Reitvereinen, welche im Süden und Osten Österreichs ansässig sind. Mit dem Ziel die Jugend und die Turniereinsteiger im Reitsport zu fördern, verweist der Süd Ost Cup auf eine lange Tradition.

Mitte der 1990er Jahre wurde der Cup als reiner Springcup ins Leben gerufen. Im Laufe der Jahre veränderten sich Reiterwünsche und Turnierreglement, immer mit neuen Herausforderungen für Cupveranstalter verbunden.

Was als Springcup begann wurde um die Dressur erweitert, bevor der Süd Ost Cup zum reinen Dressurcup wurde.

Als der RSC Vulkanland den Vorsitz der Veranstalter im Jahr 2009 übernahm, wurde der Springcup wieder zum Leben erweckt. Im Rahmen von „Pferde, Sport und Spiel“-Veranstaltungen konnte eine solide Basis für die seit 2012 stattfindenden Reitertreffen geschaffen werden.

2013 wurde der Süd Ost Cup erstmalig zusätzlich in Abteilungen mit Lizenz (R1 / RD1) ausgetragen, dies wurde von den Reiterinnen und Reitern sehr gut angenommen. Eine solide Starterzahl von zirka 40 Reitern konnte über die Jahre erreicht werden.

Als das Jahr der Umbrüche kann man 2015 betrachten. Neben einem Wechsel im Vorsitz, der seither bei Jasmina Fuchs liegt, wurde die Cupstruktur grundlegend verändert: Es ist keine Mindestanzahl an Starts mehr notwendig, ebenso werden die Veranstaltungen im Rahmen von CSN-C und CDN-C Neu Turnieren ausgetragen. Das Ziel des Süd Ost Cups bleibt unterdessen gleich – immer noch steht die Förderung von Reitern im Jugend- und Turniereinsteigersport im Vordergrund.

2017 wird der Süd Ost Cup bereits zum 20. Mal ausgetragen. Das wird von uns mit der Durchführung eines weiteren Cups gefeiert. Die gesteigerten Anforderungen im Jubiläumscup sollen jene Reiter ansprechen, die in den vergangenen Jahren am Cup teilgenommen haben und mit ihren sportlichen Leistungen aus den Anforderungen „herausgewachsen“ sind. Unser Ziel haben wir stets vor Augen – wir begleiten die Reiter vom ersten Turnierstart bis hin zum Erreiten der Punkte für eine Höherreihung der Lizenz. Dies wollen wir durch professionelle Turnierorganisation, einen Mix aus erfahrenen und neuen Turnierveranstaltern sowie der Zusammenarbeit mit starken Partnern schaffen. Gemeinsam wollen wir möglichst vielen Personen den Einstieg in den Turnierreitsport kostengünstig und unkompliziert ermöglichen.

Alle Informationen zum Cup, Termine und Neuerungen findet ihr hier auf unserer Webpage oder auf unserer Facebook Fanpage.